Wunderschönes großes Landhaus mit 22 Hektar Land und Oliven Heine, eine antike Ansiedlung mit einer entweihten Kirche (12. Jahrhundert) und ein Stein-Bauernhaus aus dem 18. Jahrhundert mit 4 Ferienwohnungen für 2-4 Personen, in absolut ruhiger und panoramischer Traumlage oberhalb Riva del Garda.
Die ältesten Spuren einer dauerhaften Ansiedlung stammen aus römischer Zeit. Idyllisches Naturparadies ideal zum Relaxen und zum Ausspannen. Das historische Zentrum von Riva und die vielen Strände und Häfen sind in wenige Fuß Minuten erreichbar.
Mehrere Wanderwege, wie z.B. zum Bastion von Riva bis zur Capanna Santa Barbara, Wanderweg "Alte Ponale Panoramastraße", Wanderweg zum Ledrosee und zum Tennosee, u.a. laufen direkt - oder in unmittelbarer Nähe, am Landesbesitz vorbei.

Unser Landhaus:
Jede Ferienwohnung ist ausgestattet mit komplett eingerichteter Küche, Dusche oder Bad mit WC, Balkon oder Terrasse, Schlafzimmer mit Schlafcouch im Wohnzimmer. Kaffeemaschine, Wasserkocher und Mikrowellenherd sind in jeder Küche vorhanden.
Zum Grundbesitz gehört eine schöne große Gartenanlage mit Liegewiese und ein Parkplatz für jede Wohnung. Der Hund ist hier überall nur mit Leine erlaubt.
Zwei große Panorama-Grillplätze mit vorbereitetem Grill wie auch ein Outdoor-Steinofen für Brot und Pizza stehen zur Verfügung.

Zufahrt:
Unser Landhaus liegt in einer der schönsten Wandergegenden im nördlichen Gardasee und ist mit einer betonierten Forststraße von ca. 500 Meter Länge, für mittel-kleine Fahrzeuge geeignet, erreichbar. Für unsere Gäste bieten wir bequeme Parkmöglichkeiten im eigenen Grundstück nahe dem Bauernhaus.
Mehrere Parkgaragen stehen in unmittelbarer Nähe, auch eine am Anfang der Forststraße.
Auf Anfrage bieten wir auch den Transferservice (vom Parkplatz in Riva del Garda) für diejenigen an, die sich nicht trauen, die Forststraße zu fahren.

Buchen Sie jetzt hier!